Endlich wird es Frühling mit Kneipp

Hallo zusammen,

endlich ist es Frühling geworden und die Natur explodiert förmlich. Ich liebe es, wenn es überall grünt und die Luft voller Düfte ist. Wenn dann noch die Sonne scheint möchte man die meiste Zeit des Tages doch am liebsten Draußen verbringen. Man startet ganz anders in den Tag, ich laufe gerne morgens nach dem Aufstehen eine Runde Barfuß durch den Garten. Mitgebracht habe ich diese Anregung von einem Kneipp Treffen und wer mag kann auf der Kneipp Homepage viele weitere Anregungen   finden. Continue reading

Bleibt gesund mit den Handseifen von Kneipp

*Werbung*

Hallo zusammen,

nun ist sie da „die Erkältungszeit“, man hört es nun wieder aus fast allen Ecken schniefen, husten und auch niesen. Obwohl ich ja in den letzten Monaten von echt von Erkältungen verschont geblieben bin. Woran das liegen mag? Ich glaube das sind wohl die einzigen positiven Dinge die man Corona und seine Maßnahmen abgewinnen kann. Man legt noch mehr Wert auf hygienische Maßnahmen wie vor der Pandemie.

Alleine das Thema Hände waschen wurde fast schon zu einer Wissenschaft.

Continue reading

Braun CareStyle 3 Pro Dampfbügelstation, sehr kompakt, aber viel zu laut

Hallo zusammen,

wie haltet ihr es denn mit dem Bügeln? Es soll ja Leute geben, die bügeln mit Begeisterung alles was ihn vors Eisen kommt. Bei mir ist es eher ein watt mutt, datt mutt.

Deshalb hielt sich die Begeisterung als eine neue Dampfbügelstation hier einzog, ein wenig in Grenzen. Die Rede ist von einer Braun CareStyle 3 Pro Dampfbügelstation.

Continue reading

Kahla To Go Becher mit Stil

Hallo zusammen,

wusstet ihr, dass in Deutschland rund 320000 Einweg Becher für Heißgetränke verbraucht werden? Davon fallen 140000 Becher für To Go Getränke an. Im Jahr sind das fast 3 Milliarden Einwegbecher!

Diese Summe kann man sich bildlich gar nicht vorstellen und den dazu gehörigen Müllberg auch nicht.

Klar auch ich habe früher, wenn wir lange Autofahrten gemacht haben ohne zu überlegen mir einen Kaffee To Go geholt und der Becher ging in den Mülleimer und bei der nächsten Rast gab es halt einen neuen.

Continue reading