Gönn dir deine „Wohlfühlzeit“ mit Kneipp

*Werbung, diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt*

Hallo zusammen,

endlich ist der Herbst da. Neben dem Frühling ist der Herbst meine Lieblingsjahreszeit.

Ich mag es, wenn die Blätter beim spazieren gehen wie Chips unter den Füßen knistern, und der Wind einen so richtig den Kopf frei pustet. Das saftige Grün der Blätter, das uns durch den Sommer begleitet hat, weicht nun einem bunten Mix aus Gelb- und Orangetönen und die Herbstblumen verabschieden sich bald mit einen tollen Farbspektakel in den Winterschlaf. Aber auch Regentage oder  Stürme gehören zum Herbst dazu. Ich könnte Stunden dem Regen, wenn er gegen Scheiben prasselt, zusehen. Es hat etwas beruhigendes wenn es Draussen usselig ist und man sich Drinnen eine Wohlfühlzeit gönnen kann. Da kommt die neue Kneipp Serie „Wohlfühlzeit“ doch gerade recht. Sternanis, Macadamia und Orange sind hier die Duftnoten, die einen an kalten Tagen wieder wohlig warm werden lassen. Und uns erinnern es geht mit großen Schritten auf die dunkle Jahreszeit zu.

Continue reading

Kneipp Arnika-eine Wohltat für Gelenke und Muskeln

*Werbung* die Produkte wuren mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dieses beeinträchtig jedoch nicht meine eigene Meinung

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch mal die Pflanze Arnika ein wenig näher bringen.

Arnika: „Nicht mit Gold zu bezahlen“ – sagt Sebastian Kneip. *Zitat S. Kneipp*

Arnika war die nicht umsonst die Lieblingspflanze von Sebastian Kneipp. Schon damals erkannte er die schmerzlindernde und  stark entzündungshemmende Wirkung der Arnika, welche eine Wohltat bei Muskel – und Gelenkschmerzen aber auch bei  Prellungen, Quetschungen und rheumatische Muskel- und Gelenkbeschwerden ist.

Damals kam dabei meist die alkoholische Arnika-Tinktur zum Einsatz. Diese musste vor der Anwendung verdünnt werden! Wie viel einfacher haben wir es da heute. Denn wir können auf verschiedene , schon zur Anwendung fertige Kneipp Arnika Produkte zurckgreifen. Was ich auch gerne tue, denn bei mir zwickt und knackt es auch mal gerne im Gelenk – und Muskelbereich.

Kneipp Arnika Franzbranntwein Spray

Das Arnika Spray hat mir in diesem Sommeran  so manchen Tag den Arbeitstag erträglicher gemacht. Bei Innentemperaturen an die 38 Grad im Büro war schnell Schluß mit Lustig. Der Kopf fhlte sich nach kurzer Zeit wie eine matschige Birne an und das Frischegefühl war eher von der Marke „stinkiger Otter“. Welch eine Wohltat war es dann sich den Nacken und die Arme mit Arnika-Franzbranntwein Spray einzusprühen. Die kühlende Wirkung tritt fast sofort ein und man fühlt sich wieder frisch. Der Duft von Latschenkiefer, Tanne, Fichte und Orange ist sehr angenehm und belebend.

Auch wirkt das Spray wohltuend bei Sport samt anschliessenden Muskelkater.

Das Arnika Franzbranntwein Spray ist in einer Pumpsprayflasche(ohne Aerosol-umweltfreundlich) hat 150ml Inhalt und kostet ca. 4,49€

Kneipp Muskel Aktiv Gel

Wie schnell hat man sich im Alltag oder beim Sport mal schnell was gezerrt oder die Beine sind vom vielen Laufen schwer und angeschwollen? Da bringt das Kneipp Muskel Aktiv Gel schnelle Linderung. Man kann das Gel großflächig auftragen um es dann gleichmäßig einzumassieren. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Das Latschenkiefernöl wirkt erfrischend und belebend, während das Panthenol Feuchtigkeit spendet und so die Haut vorm Austrocknen bewahrt.

Das Muskel Aktiv Gel kommt in einer Tube mit Klickverschluß daher, hat 200ml Inhalt und kostet ca. 5,99€.

 

Kneipp Gesundheitsbad  Gelenke & Muskelwohl

So mag ich es am liebsten, wenn man die Wehwehchen einfach weg Baden kann :-) .

Gerade bei feuchten, naßkalten Wetter wollen meine Gelenke nicht so wie ich es will. Es zwickt und zwackt hier und dort. Ein warmes Vollbad bringt da schnell Linderung. Die Ätherische Öle aus Cabreuva, Rosmarin und verschiedenen Pinus Arten wirken aktivierend während das warme Wasser die Muskeln entspannt. Nach 20 Minuten fühlt man sich schon viel beweglicher und entspannter.

Das Arnika Gesundheitsbad  kommt in der altbewährten Glasflasche( bei uns ist noch nie eine zerbrochen, obwohl schon x-mal zu Boden gegangen) daher. 200ml Inhalt kosten ca. 4,59€.

Dieses Produkt gibt es auch in der Variante Badekristalle und als Aroma Sprudelbad Tablette zu kaufen.

Noch viel mehr Wissenwertes über die Arnika, ihre Wirkung und die Anwendung könnt ihr hier bei Kneipp  nachlesen.

Ich wnsche Euch noch einen angenehmen Sonntag

Frisch gepresster O-Saft mit der Rommelbacher Zitruspresse

*Werbung*

Hallo zusammen,

ein frisch gepresster Orangensaft schmeckt doch einfach nur lecker. Außerdem kann man sich so seine eigene Saftkombination selbst zusammen stellen und muss nicht auf gekaufte Säfte zurückgreifen.  Frisch ist einfach leckerer. Mal mit einen Spritzer Zitrone , Mandarine oder wer es etwas herber mag mit Grapefruit, dieses ist alles kein Problem für die Zitruspresse.

Mit der Zitruspresse von Rommelsbacher hat man Ratzfatz seinen frischen Saft fertig.Die Presse präsentiert sich im schlichten Edelstahl -Design, und die die 4 Gummifüßchen rutschfest.Die Presskegel gibt es in größerer und kleinerer Ausführung so hat man dann für sämtliche Zitrusfrüchte den passenden Kegel parat.

Betätigt wird die Presse mit einer leichtgängigen  Ein/Ausschaltung über den Presskegel .

Die Orange auf den Presskegel setzen und dann kräftig drücken und schon fließt der Saft durch die Auslauftülle. Gängige Gläser kann man direkt zum Auffangen darunter stellen.

Was mich jedoch am meisten überzeugt hat ist die kinderleichte Reinigung.

Wer spült schon gerne? Ich glaube die wenigsten von Euch.

Und da hat Rommelsbacher mitgedacht. Alle alle abnehmbaren Teile sind nämlich spülmaschinengeeignet. Einfacher gehts ja gar nicht. Und da die Presse nun auch nicht so übermäßig groß ist, kann man sich ganz schnell mal seinen Frischen Saft pressen. Schließlich können paar  Zusatzvitamine nicht schaden und schmecken tut es auch.

Ich wünsche ein schönes Wochenende und genießt das traumhafte Wetter.

Durchatem mit Em-eukal Gummidrops

Hallo zusammen.

Winterzeit  =  Hustenzeit…..

Wer kennt es nicht, kaum wird es kälter geht es auch schon  mit dem Kratzen im Hals los. Dazu noch die warme Heizungsluft und der Hustenreiz ist Programm.

Ich greife dann gerne zu den Gummidrops von Em-eukal, wer kennt sie nicht? Die kleinen grünen Hütchen die man als Kind immer in der Apotheke geschenkt bekam.

Aber wie bei manchen Dingen , weiß man genau was gemeint ist, aber wer eigentlich da hinter steckt, weiß man nicht.

Dr. C. SOLDAN legte vor über 115 Jahren den Grundstein für das Familienunternehmen und man spezialisierte sich auch die Entwicklung von Premiumbonbons.

Und damit die Bonbons auch einen hohen Wiederkennungswert haben versah man die Bonbons oder deren Verpackung mit der rot-weißen Fahne.

Em-eukal sind nur echt mit der Fahne!

Diesen Winter gibt es eine Limited Edition die Gummidrops „Eizminze“ Gummidrops “  .

Die einzigartige Kombination aus Minzölen und Menthol sorgt für frischen Genuss und unverwechselbaren Geschmack .  Für die Farbe sorgt  Spirulinakonzentrat .

Der Beutelinhalt beträgt 90g und ist nun sogar wiederverschließbar. Endlich keine Bonbons mehr die lose in der Handtasche rumfliegen.

Was es sonst  noch für Produkte aus dem Hause Dr. C. SOLDAN  gibt und viele weitere interessante Informationen kann man auf der Homepage nachlesen.

Kommt gut durch die kalte Jahreszeit…..