Dripster- kalter Kaffee braucht seine Zeit

*Werbung*

Hallöchen zusammen,

also bisher war kalter Kaffee bei mir ja Cola und Fanta mischen und gut ist es. Von einen Kaffee Dripster hatte ich noch nie gehört und wenn es hier mal einen Eiskaffee gibt, dann lass ich den Kaffee halt kalt werden. Und was bedeutet eigentlich Cold Brew?

Auf jeden Fall muss man sich Zeit nehmen. Je nach Methode kann die Herstellung mehrere Stunden dauern.

Cold-Drip-Methode nennt es sich. Dafür wird der obere Behälter mit Wasser und Kaffee und lässt den Kaffee ziehen, diesen kann man dann so ca. 2 Stunden später über das Ventil entnehmen. Dieses wäre die schnelle Art der Zubereitung.

Wenn man ganz viel Zeit hat, lässt man das WasserTröpfchen für Tröpfchen auf das Kaffeepulver laufen. Durch die langsamere Extraktion wird der Kaffee intensiver.

Da hier ja mit einer kalten Methode verfahren wird, enthält der Kaffee keine Bitterstoffe und Säuren welche ja bei einem herkömmlichen Brühvorgang entstehen. Somit ist der kalte Kaffee bekömmlicher.

Je nach  verwendeten Kaffee löst sich durch  die lange Kontaktzeit ordentlich Koffein aus den Kaffeebohnen , was man schon als Hallo Wachmacher bezeichnen  kann.

Durch die kalte Methode kann man aber den eigentlich Kaffeegeschmack je nach Sorte besser raus schmecken.

Meinem Dropster lag als Goodie auch ein Kaffee-Dauer-Filter  bei.

Damit kann man ganz toll nach guter alter Handaufbrüh -Methode seinen Filterkaffee herstellen und einen kleinen Beitrag in Sachen Ressourcen einsparen leisten.

So, ich werde mir jetzt erstmal einen Kaffee genehmigen

Frisch gepresster O-Saft mit der Rommelbacher Zitruspresse

*Werbung*

Hallo zusammen,

ein frisch gepresster Orangensaft schmeckt doch einfach nur lecker. Außerdem kann man sich so seine eigene Saftkombination selbst zusammen stellen und muss nicht auf gekaufte Säfte zurückgreifen.  Frisch ist einfach leckerer. Mal mit einen Spritzer Zitrone , Mandarine oder wer es etwas herber mag mit Grapefruit, dieses ist alles kein Problem für die Zitruspresse.

Mit der Zitruspresse von Rommelsbacher hat man Ratzfatz seinen frischen Saft fertig.Die Presse präsentiert sich im schlichten Edelstahl -Design, und die die 4 Gummifüßchen rutschfest.Die Presskegel gibt es in größerer und kleinerer Ausführung so hat man dann für sämtliche Zitrusfrüchte den passenden Kegel parat.

Betätigt wird die Presse mit einer leichtgängigen  Ein/Ausschaltung über den Presskegel .

Die Orange auf den Presskegel setzen und dann kräftig drücken und schon fließt der Saft durch die Auslauftülle. Gängige Gläser kann man direkt zum Auffangen darunter stellen.

Was mich jedoch am meisten überzeugt hat ist die kinderleichte Reinigung.

Wer spült schon gerne? Ich glaube die wenigsten von Euch.

Und da hat Rommelsbacher mitgedacht. Alle alle abnehmbaren Teile sind nämlich spülmaschinengeeignet. Einfacher gehts ja gar nicht. Und da die Presse nun auch nicht so übermäßig groß ist, kann man sich ganz schnell mal seinen Frischen Saft pressen. Schließlich können paar  Zusatzvitamine nicht schaden und schmecken tut es auch.

Ich wünsche ein schönes Wochenende und genießt das traumhafte Wetter.

Herbaria, Kräuter in Bioqualität

Hallo zusammen,

man ist das ein Shit-Wetter hier, der Regen geht mir echt aufn Keks. Ich werde mir gleich erstmal einen Tee machen, denn etwas warmes braucht der Mensch ja.

Und da die Minze aus dem Garten  ihre Winterpause hält, gibt es einen Tee von Heraria. Das Herbaria Kräuterparadies steht für beste Qualität bei Tees, Kräutern und Gewürzen aus kontrollierten biologischen Anbau.

Continue reading

Teste mit Brandnooz die neuen Jacobs Kapseln

Hallo zusammen,

du trinkst gerne Kaffee ?  Du hast eine Nescafe Dolce Gusto Maschine ?

Na dann mal ganz schnell ab zu Brandnooz , denn dort werden 1000 Tester für die neuen Kapseln von Jacobs gesucht.

Die meisten kennen die Firma Jacobs ja und manche kennen vielleicht sogar noch Frau Sommer, die mit dem Verwöhnaroma.

Wenn du als Tester ausgewählt wurdest, erhälst du ein Testpaket mit 4 Sorten der neuen Jacobs Kapseln, direkt zu Dir nach Hause. Natürlich ist die Teilnahme am Test kostenlos.

 

Entdecke den runden, süßen und komplexen Geschmack der Jacobs Café Au Lait Kapseln, die aromatische Süße der Jacobs Cappuccino Kapseln, das ausgewogene und frische Aroma der Jacobs Grande Kapseln und den cremigen und weichen Genuss der Jacobs Latte Macchiato Kapseln.

Bewirb Dich bis zum 17.02.2019 für den Produkttest.

Wenn du ausgewählt wurdest kannst du auch an dem Fotowettbewerb teilnehmen.

Zeige deinen   schönsten Kaffee-Moment mit den neuen Jacobs Kapseln und gewinne mit etwas Glück einen Jahresvorrat Deiner beiden Lieblingssorten + 4 exklusive Jacobs-Kaffeebecher im Wert von 260 €.


Poste Deine Fotos von Deinem wahren Genuss-Moment einfach direkt hier bei Brandnooz oder bei Instagram und Facebook mit dem Hashtag #JacobsKapseln und markiere @brandnooz und @JACOBS.kaffee.de (facebook).

 

Hier geht es zur Bewerbung

Ich wünsche allen viel Glück…….