Bio-Kaffee, neu bei Tchibo

Hallo zusammen,

ich brauche ja morgens zum Start in den Tag Kaffee. Schwarz ohne Zucker und ohne Milch. 2 Tassen müssen es zum wachwerden schon sein und die dann auch am allerliebsten ganz in Ruhe. Selbst die Hunde wissen Bescheid, bevor Frauchen nicht ihre 2 Tassen Kaffee hatte, passiert nichts! Aber auch gar nichts. Aber wehe , wenn die die 2te Tasse abstelle, dann ist Action angesagt, auf gehts zur Runde. Schließlich möchten Lucky und Pepe ja auch ihre Morgenzeitung lesen und die beiden wissen genau wann die Tasse leer ist. So hat halt jeder seine Rituale.

Deshalb freute ich mich, als ich über Brands you love  zu den ausgewählten Testern des Testern, des neuen Bio_Kaffees gehörte.

So unter uns bei Kaffee habe ich noch nie zu Bio gegriffen.  Der Hochland-Kaffee kommt aus  Äthiopien und gilt als einer der besten der Welt . Seinen einzigartigen Geschmack bekommt er vor allem aufgrund der klimatischen Bedingungen, die auf den Plantagen in etwa 1.800 bis 2.100 Metern Höhe herrschen.

Was macht den Tchibo Bio Kaffee so besonders?

🌿 Aus dem Ursprungsland des Kaffees – Äthiopien
🌿 Traditionelle Handarbeit – angebaut und geerntet von Kleinbauern
🌿 100% ökologisch ohne chemische Düngemittel
🌿 Fein-blumiger und aromatischer Geschmack
🌿 Bio-Zertifizierung und Rainforest Alliance zertifiziert
*Quelle : Tchibo
Angeboten wird der Kaffee in 250 Gramm Beutel und es gibt ihn gemahlen oder als ganze Bohne zum Preis von ca. 4,99€. Die  erlesenen Arabica-Kaffeebohnen werden handgepflückt, sorgsam gewaschen und sonnengetrocknet reisen sie Richtung Hamburg, wo sie geröstet werden.
Mein Fazit:
  • Der Kaffee schmeckt und ist auch gut bekömmlich. Aber es ist mir dann doch zu umständlich mit mehrern Sorten zu hantieren, da bleibe ich lieber bei meinen bewährten einen für alles Kaffee, den ich so oder aber auch für Kaffeespezialitäten nehmen kann. Denn mein Kaffeevollautomat hat halt nur 1Bohnenfach.               Ich wünsche Euch jederzeit den richtige Kaffee :-)

*Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dieses beeinflußt jedoch nicht meine eigene Meinung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.