Aero-Drinks, der Cocktail zum sprühen

Hallo zusammen,
Cocktails kennt ja jeder und da gibt es nun ja auch schon viele verschiedene, trinkfertige zukaufen.

Aber wusstet ihr, das es auch Cocktails zum Sprühen gibt? Einfach so direkt ins Mündchen sprühen.

Mir waren die bisher völlig fremd, aber über das Frankenbloggertreffen 2019 durfte ich sie kennenlernen.

 

Hergestellt und vertrieben werden die Drink von Aero Drinks aus Düsseldorf.

 

Folgende Sorten waren in meinen Set enthalten:

 

Tequila Sunrise

Sex on the Beach

Mai Tai

Mojito

Caipirinha

Martini

Preislich liegt ein 5er Set etwa bei 18,50€.

 

zuerst sollten die Alufläschchen unbedingt gekühlt werden und dann kann es losgehen.

Erstmal schütteln und nicht rühren :-) und dann 2-3 Sprüher ins Mäulchen spritzen.

Laut Hersteller nimmt man den richtigen Geschmack ab Sprüher 4 wahr.

 

Geschmacklich sind die Cocktails voll okay und kommen einen Cocktail in der klassischen Version ziemlich nahe.

Allerdings scheine ich für Drinks nicht so die richtige Zielgruppe zu sein. Mir fehlt da der Genuss.

Einen Cocktail verbinde ich mit dem Farbspiel der unterschiedlichen Zutaten, mit der Deko oder einfach nur das Glas in der Hand halten.

Sicherlich sieht die jüngere Generation völlig anders und hat mit dieser Form viel Spaß, denn man kann ja Cocktail raten damit spielen. Auch trägt diese Form der Darreichung auch zur Sicherheit bei, denn so kann einen keiner was unbemerkt ins schütten.

Jeder Jeck ist anders und das ist auch gut so, denn so kann jeder selber entscheiden welche Art von Drinks ihm lieber ist.

Ich finde die Idee zwar toll, aber mein Fall ist ein Cocktail zum Sprühen nicht.

 

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Die Drinks wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dieses beeinflusst jedoch nicht meine eigene Meinung.