Mit Kahla farbenfroh in den Tag starten

Hallo zusammen,

früher war alles anders. Stimmt, wenn ich so an meine Mutter und ihr gutes Service denke.Das stand wohlbehütet im Schrank und kam nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch. Und dann musste es per Hand gespült werden, damit der Goldrand nicht leidet und auch ja nichts kaputt geht, denn das Nachkaufen war so eine Sache für sich. Da hat man es doch heute mit der „Pronto-Serie“   von Kahla sehr viel einfacher.

Continue reading