Erholsamer Schlaf mit der Kneipp “Gute Nacht” Serie

Hallo zusammen,

heute dreht sich mal alles um das Thema schlafen. Eigentlich haben wir es doch alle  schon einmal erlebt, man ist hundemüde aber trotzdem kann man nicht einschlafen. Man wälzt sich hin und her, ist unruhig und der Schlaf will sich einfach nicht einstellen. Am nächsten Tag fühlt man sich wie gerädert und ist meist müde ohne Ende. Einschlafprobleme kann viele Gründe haben.

Oftmals sind wir zwar müde, unterdrücken aber diese Müdigkeit. Mal erscheint es uns zu früh um ins Bett zu gehen, oder man möchte noch unbedingt etwas erledigen. Dadurch unterdrücken wir das natürliche Schlafbedürfnis und versetzten unseren Körper in einen Stresszustand, dieser wird dann wieder munter, weil er halt nicht schlafen darf.

Gesunder, ausreichender Schlaf ist wichtig und da sollte man seinen Körper helfen um zur Ruhe zukommen.

Rituale und auch Düfte können da helfen und am besten ist es, wenn man beides kombinieren kann.

Ein entspannendes Bad, eine sanfte Körpermassage, danach ab auf die Couch unter die Kuscheldecke lassen den Körper und Geist entschleunigen. Wenn dann noch eine Duftkerze beim Abbrennen Ihr beruhigendes Aroma abgibt, kann man prima entspannen und die Einschlafbereitschaft steigt.

Und ums Thema Schlafen dreht sich auch alles bei der neuen Kneipp Serie „Gute Nacht“.

In allen Produkten aus dieser Serie sind ätherische Ölen aus Zirben Holz und Amyris enthalten.

Die Wirkung der Zirbe war übrigens schon unseren Vorfahren bekannt, früher wurden sogar Betten aus Zirbenholz angefertigt, oder Kissen mit Zirben Späne gefüllt. An diese Wirkung erinnert man sich heute immer mehr und mittlerweile ist die entspannende Wirkung von Zirben Öl auch wissenschaftlich belegt.

Ich durfte einige Produkte der neuen Serie testen und fand sie, bis auf eines, richtig gut.

Kneipp Wirkdusche „Gute Nacht“

Da fangen wir doch mal gleich mit dem Produkt an welches mich doch sehr enttäuschte an.

Es ist eine Wirkdusche, die zwar einen tollen Duft hat, aber das Duschgel ist farblos. Beim ersten öffnen war ich über diese Farblosigkeit echt schockiert. Vorher hatte ich schon die Badeessenz, welche eine fast schwarze Farbe hat und das Aroma Plfegeschaumbad benutzt. So hatte ich wirklich ein blaues Duschgel erwartet und nicht so ein farbloses Etwas. Sicherlich liegt es an meiner Vorstellung vom Produkt und nicht an Kneipp, aber mir fehlt da wirklich der optische Reiz und so werden die Wirkdusche und ich keine Freunde.

Aroma Pflegeschaumbad „Gute Nacht“

Bei dem Schaumbad  passt alles für mich. Ein tolles Farberlebnis, üppiger Schaum, ein toller Duft und die Haut wird während des Badens gepflegt. Der würzige Duft ist auch nach dem Baden noch lange auf der Haut zu vernehmen.

Wer sich gerne eine Massage gönnt, sollte mal das Haut Öl „Gute Nacht“ ausprobieren. Es pflegt die Haut intensiv und der Zirben Duft hält sehr lange an und verbessert die Einschlafbereitschaft.

Die Aroma Kerze ” Gute Nacht ” ist absolut mein Lieblingsprodukt. Sie füllt den Raum mit einem warmen, würzigen holzigen Duft den ich einfach super gerne riechen mag und der Duft hält sich auch lange im Raum.

Dieses sind einige Dinge die das Einschlafen fördern und unterstützen können, noch mehr Tipps und Ratschläge könnt ihr auf der Kneipp Homepage hier  finden und nachlesen.

 

Ich wünsche einen erholsamen Schlaf

*Werbung, die Prokudte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dieses hat jedoch keinen Einfluss auf meine eigene Meinung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.