Fruchtiges Gulasch aus dem #meinhans von Rommelsbacher

*dieser Beitrag kann neben Kalorien, auch Spuren von Werbung enthalten*

Esst ihr auch gerne Gulasch? Heute möchte ich Euch mal eine fruchtige Variante ans Herz legen. Ein Gulasch mit Äpfel und Möhren,  für mich mehr eher ein Herbstgericht, aber da der Sommer gerade eine Pause macht, passt es zu den kühleren Temperaturen.
Und da ich einen neuen Küchengehilfen habe, durfte diesmal mein Hans ran.
Hans kommt aus dem Hause Rommelsbacher und ist echt vielseitig. Er beherrscht 9
unterschiedliche Garmethoden und hat 14 verschiedene Kochprogramme auf Lager. Mehr dazu könnt ihr die Tage mehr  lesen, da stelle ich Euch # MeinHans ausführlich hier vor.

Continue reading

Zur Abwechslung mal ein Küchentipp

Heute gibt es bei uns Kohlrouladen oder Krautwickel in jeder Region haben die ja unterschiedliche Namen.

Ich esse sie ja sehr gerne, aber ich mag dieses Abkochen des Wirsings nicht!

Das ist so zeitaufwendig, die ganze Wohnung riecht nach Kohl…

Da bin ich heilfroh über einen guten Tipp, den eine Marktfrau gab.

Anstatt den Wirsing im Topf abzubrühen, wäscht man ihn kurz, legt ihn in eine mikrowellen geeignete Schüssel,

gibt einen Deckel drauf und lässt das ganze 3 Minuten bei höchster Leistung kochen.

Die Blätter sind dann perfekt zum weiterverarbeiten!

Man erspart sich das Ausdrücken des überschüssigen Wasser und die Wohnung riecht auch nicht.

Liebe Grüße

Luckie