Ein Blick hinter den Kulissen von Kneipp- Bloggerevent 2018 Tag1

©mikedielhenn

Hallo ihr Lieben,

auch dieses Jahr gab es wieder ein Kneipp Bloggerevent, diesmal fand es in Würzburg oder besser gesagt in Ochsenfurt. Denn hier hat das Unternehmen seinen Sitz wo auch all die tollen Kneipp Produkte produziert werden. Los ging die Fahrt am 31.08.18 früh morgens Richtung Würzburg und nach 372 km hatte ich mein Ziel erreicht.

Wo das Treffen statt findet konnten selbst die Neulinge nicht übersehen.

Eine Herzlich Willkommen Tafel samt roter Teppich, schließlich ist man ja ein Vip :-) , weisten den Weg. Innen warteten schon Claudia und Kathrin auf die Gäste, nach einer herzlichen Begrüßung wurde dann auch gleich ein Foto gemacht und das organisatorische erledigt.

Nun war es Zeit alte und auch neue Gesichter zu begrüßen, viele kennt man ja nur von Namen her und es immer schön diese dann auch mal real zutreffen. Nun traf dann auch Manuela ein, die dritte Kneipp Dame, die zusammen mit Claudia die Vips seit der Gründung der Comunity betreut.

Jetzt  ging das Treffen aber richtig los.

Der Kneipp Geschäftsführer Alexander C. Schmidt  begrüßte uns bei einen Sektempfang , und erzählte uns seinen  beruflichen Werdegang bis er dann zu der Firma Kneipp gelang.

Da viele von uns ja recht früh morgens los mussten, das es eine leckere Stärkung und nette Gespräche.

Und dann ging er erstmal zum Shoppen , wenn man schon mal da ist kann man sich ja auch mal was gönnen.

Schließlich wurden die Vips in 3 Gruppen aufgeteilt und denn es stand die Werksbesichtigung an.

Aber erstmal in die Hygieneanzüge steigen, Häubchen auf und die OP , öh Führung,  kann beginnen.

 

Auch wenn es nun meine 3te Besichtigung war , so ist es immer wieder aufs Neue interessant. Schade, dass man die verschiedenen Düfte , die in den Hallen wehen, nicht einfangen kann.

Nach der Führung war dann erstmal Kaffee trinken angesagt und dann kam der spannende Moment. Die Präsentation der Kneipp Herbst Neuheiten 2018!

Wie immer waren diese richtig toll von den Kneipp Damen aufgebaut und liebevoll dekoriert. Da steckt so viel Herzblut drin und ganz viel Arbeit.

©mikedielhenn

©mikedielhenn

©mikedielhenn

Auch der Geschäftsführer Alexander C. Schmidt scheute sich nicht uns Rede und Antwort zustehen. Somit war der 1te Tag bei Kneipp auch geschafft und wir wurden per Bus Shuttle zum Hotel Melchior Park gebracht. Die Zeit reichte gerade zum Einchecken und Frisch machen, denn es stand noch ein Programmpunkt an.

Eine Tour mit den Würzburgern Nachtwächter hatte Kneipp für uns gebucht.

Die Innenstadt von Würzburg war der Startpunkt. Dort teilten uns die zwei Nachtwächter in 2 Gruppen auf und los ging die Kulinarische Stadtführung durch Würzburg.. 5 Gänge in 5 verschiedenen Restaurants warteten auf uns. Währen der Tour gab der Nachtführer uns sein historisches Stadtwissen und so manche Anekdote weiter. Auch wenn nicht jeder Gang so mein Fall war so war es doch ein tolles Erlebnis und ein krönender Abschluss des ersten Tages des Bloggerevent.

Mostsuppe

 

Dieser Beitrag des Kneipp ViP Autoren Treffens 2018 wurde möglich durch die Einladung der Kneipp GmbH. Die Kneipp ViP Autoren sind eine Community von Bloggern und Produkt-Testern, die kostenlose PR-Sample für Produkt-Tests von der Kneipp GmbH erhalten. Hier gezeigte Produkte wurden im Rahmen eines Events von der Kneipp GmbH ausgestellt.  Eine Berichterstattung erfolgt ohne Auftrag, Anweisung und Honorierung durch die Kneipp GmbH. Für den Inhalt der Beiträge bin ich als Autor verantwortlich.

 

One thought on “Ein Blick hinter den Kulissen von Kneipp- Bloggerevent 2018 Tag1

  1. Pingback: Kneipp Blogger-Event 2018 – BeautyPeaches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.