Miracle Wake Up Cream von Garnier

Hallo zusammen,
mit der Miracle Wake Up Cream hat Garnier das Pedant zur Miracle Sleeping Cram auf den Markt gebracht. Über den Rossmann Blogger-Newsletter durfte ich diese Creme testen.
Was sagt der Hersteller über sein Produkt?
Die glättende Formel enthält einen Anti-Age-Komplex aus 7 Wirkstoffen mit schnell wirkenden Mikro-Peptiden,sie werden durch Biotechnologie aus der Reispflanze extrahiert, für eine sofortige Wirkung. Sie ist eine einzigartige, angenehme Textur, die sichtbar Linien und Fältchen reduziert, ab dem 1. Kontakt. *Quelle Garnier.de

IMG_6544

Die Creme

Die Creme kommt im pinken Kunststofftiegel, leider ohne Spachtel, daher.
Die Konsitenz der Creme ist gelartig, ähnlich wie Pudding der kurz vor dem fest werden ist. Der Geruch ist ganz dezent, etwas blumig.
Die Creme zieht sofort ein und hinterlässt keinen glänzenden Film. Die Haut fühlt sich nach dem Eincremen mattiert und irgendwie pudrig an. Man hat überhaupt nicht das Gefühl eingecremt zu sein, da die Creme sofort eingezogen ist.

IMG_6546

Das Hautbild wirkt sofort optisch verfeinert. Auch konnte ich keinerlei Hautreaktionen bemerken, obwohl meine Haut eher ein Sensibelchen ist.
Preislich liegt die Creme bei ca 9,99€ für 50ml und ist u.a. bei  Rossmann erhältlich.

Mein Fazit:

Bei dieser Creme fällt es mir nicht leicht ein Urteil zu fällen. Ich mag die Textur und auch den Duft. Allerdings ist sie in meinen Augen jedoch nicht als Make Up- Unterlage geeignet. Denn hier hatte ich meine Probleme. Durch die pudrige Konsistenz ließ sich das Make Up nur schwer verteilen und trockene Hautstellen kamen sehr zum Vorschein. Was bei einer Mischhaut jedoch wieder völlig anders sein kann. Positiv ist auch das sie im Gegensatz zur Miracle Sleeping Cream ohne Zusatz von hormonellen Stoffen auskommt. Also, für Tage ohne Make Up ist sie sehr gut geeignet. Wobei ich dann jedoch eine Creme vorziehe die für beide Tage geeignet ist, was auch Platz im Bad erspart 🙂 .

*dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Fazit spiegelt meine eigene Meinung wieder*

3 thoughts on “Miracle Wake Up Cream von Garnier

  1. Hi, ich unterschreibe voll und ganz dein Fazit! Ich habe sie mir auch gekauft. Und ich finde sie nicht verkehrt aber leider nicht reichhaltig genug auf die Dauer für mich. Mal schauen wie der Langzeit Test ausfällt, ich brauche ja immer alles auf 🙂

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.