Dream Wonder Nude von Maybelline

Hallo zusammen,

man ist als Frau ja immer auf der Suche nach dem perfekten Produkt im Bereich Kosmetik. Eigentlich bin ich mit meinen jetztigen Make Up ganz zufrieden.

Aber als UPS mir letzte Woche ein Paket von Maybelline brachte,war ich natürlich doch neugierig!


Glauben Sie an Wunder?

Naja, mein Motto lautet eher: Unmögliches erledige ich sofort,Wunder dauern etwas länger 😉 Dann wollen wir das Wunder mal unter die Lupe nehmen, bzw. auf die Haut bringen.

Erstmal gut schütteln. Die Foundation ist recht flüssig in der Textur sehr leicht und überhaupt nicht ölig oder fettig. Es lässt sich ohne viel Reiberei gut und gleichmässig verteilen.Die Farbe, hier handelt es sich um den Farbton 30 Sand/Sable ist auch nicht, wie leider bei vielen Firmen, so gelbstichig.

Ich weiss, meine Hände sehen schlimm aus!Aber ich hatte vorher 14 Fenster geputzt.Und da hat man halt keine Schmusehaut mehr.

Auch vorhandene Fältchen werden mit der Foundation nicht extra hervorgehoben.Der einzigste Knackpunkt bei diesen Produkt ist die Deckkraft. Die ist für meine Haut nicht ausreichend genug. Da müsste ich dann mit einen Concealer vorarbeiten.Was ich meist jedoch nur für besondere Anlässe mache. So im Alltag muss es bei mir halt hopphopp gehen. Meine Hunde würden mir was anderes erzählen,wenn ich morgens vor der ersten Runde stundenlang die Fassade restauriere.:D Natürlich war meine Tochter auch neugierig auf das Wunder. Aber sie war mit mir einer Meinung…Die Textur ist ein Traum,nur an der Deckkraft müsste noch etwas gearbeitet werden.

Ich wünsche euch noch einen

guten Start in die Woche.

Der Montag ist ja schon

fast geschafft.

 

2 thoughts on “Dream Wonder Nude von Maybelline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.