Kuerbisbrei, eine herbstliche Sueßspeise

Hallo zusammen,

habt ihr schonmal süßen Kürbisbrei probiert?

Der Herbst zeigt sich gerade von seiner schönsten Seite und an jeder Ecke sieht man Kürbisse in den tollsten Formen und Farben. Mal  wieder Zeit für eines meiner Lieblingsgerichte.

Süßer Kürbis-Brei

Die Zubereitung ist ganz und einfach und die Zutaten hat auch fast jeder im Hause.

 

IMG_5232

Zutaten:

1 Kürbis, ich bevorzuge den Butternut-Kürbis

Milch, Butter,Grieß und Zucker

 

 

 

 

IMG_5233

Den Kürbis schälen, vom Fruchtfleisch und Kerne befreien und in kleine Stücke schneiden. Alles in einem Topf geben und mit Wasser aufkochen lassen. Wenn der Kürbis weich ist, das Wasser abschütten und den Kürbis pürieren.

 

IMG_5235

Dann den Topf bis der gesamte Kürbis bedeckt ist, mit Milch auffüllen.

Kurz aufkochen lassen. Circa 1-2 Eßlöffel Grieß hinzufügen. Je nachdem wie sämig man es haben möchte, nochmal kurz aufkochen lassen.

 

IMG_5237

 

Wenn alles schön sämig ist, je nach Geschmack Zucker und etwas Butter drangeben. Auch Zimt passt gut zu Kürbis ist jedoch nicht mein Fall.

 

FullSizeRender

Fertig ist eine total leckere Süßspeise.

 

Ich wünsche einen guten Appetit……

2 thoughts on “Kuerbisbrei, eine herbstliche Sueßspeise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.