Garnier Fructis – Prachtauffüller "Pretty in Pink"

Es gibt von Fructis eine neue Serie und ich durfte sie Dank der Garnier Blogger Academy

vorab testen.

Die neue Serie umfasst 4 Produkte, kommt in feschen Pink daher und ist somit im Bad

kaum zu übersehen!

Was kann die neue Serie?

Sie sagt plattem Haar den Kampf an.

Wer kennt es nicht?

Man gibt sich morgens im Bad Mühe und irgendwann im Laufe des Tages verabschiedet sich die

Frisur und meist auch die gute Laune.

Durch die innovativen Fibra-Cylane? Moleküle wird die Haarfaser aufgefüllt und dadurch sichtbar,

messbar und fühlbar verdichtet. Der enthaltene Granatapfel-Extrakt verleiht der Haarpracht

samtige Geschmeidigkeit und lebendigen Schwung.

Um das Egebnis zu optimieren wird eine Kombination aus Shampoo und Spülung empfohlen.

Zusätzlich gibt es noch ein Prachtauffüller “ Griffige Längen“ Serum.

Hier reichen 1-2 Pumpstösse aufs gewaschene oder handtuchtrockene Haar.

Danach die Haare wie gewohnt föhnen.

Und natürlich sollte man seinen Haar 1-2 in der Woche eine Extra Portion Pflege

gönnen und dazu gibt es die Prachtauffüller Kur im Tiegel.

Mein Fazit zur Prachtauffüller Serie:

Schon alleine die Verpackung ist ein Eyecatcher auch wenn diese nicht viel über das Produkt

selbst aussagt.

Das Shampoo schäumt gut auf und lässt sich auch gut ausspülen.

Der Duft ist angenehm und entspricht der gewohnten Fructis Qualität.

Bei der ersten Anwendung dachte ich :“ Ohje, die Haare sind aber klätschig! Das wird nichts!

Jedoch verschwand dieser Eindruck dann während des föhnens völlig!

Die Haare lagen gut, fühlten sich füllig an und hatten einen tollen Glanz.

Ich konnte ausser Haarspray auf zusätzliche Stylingprodukte verzichten.

Und die Frisur hielt den ganzen Tag!

Was will man mehr !?

Auch ich kann nun sagen:

I Love My Hair!

Vielen Dank an Garnier , dass ich diese

tolle Serie vorab testen durfte.

One thought on “Garnier Fructis – Prachtauffüller "Pretty in Pink"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.