Kneipp Massagemilch "Hautzarte Verwöhnung"

Wer hat nicht gerne eine Massage?

Aber meistens ist es mit dem Massageöl so eine Sache.

Es landet leider nicht nur da wo es hin soll,sondern oftmals geht was daneben.

Mich stört bei Ölen dieser schmierige Film auf der Haut, oder noch schlimmer auf der Wäsche doch sehr!

Man kann noch so aufpassen, aber irgendwas versaut man sich immer.

Auch sehen die Ölflaschen meist in kürztester Zeit recht unansehnlich aus.

Jetzt bekam ich von der Firma Kneipp was ganz Neues zum testen.

Eine Massagemilch!

Allein der Duft hat mir schon sehr gefallen. Die Milch riecht dezent nach Mandeln, ohne jedoch

aufdringlich zu sein.

Die Milch ist von der Konsistenz sehr fluffig, und sie verläuft im Gegensatz zu Öl kaum.

Sie ist auch sehr ergiebig, einige Tröpfchen sind ausreichend für einen kompletten Arm.

Verteilen lässt sie sich sehr gut, die Haut wird angenehm weich und glänzt ein wenig ohne jedoch zu kleben.

Nach der Massage kann man sich ohne Bedenken direkt anziehen, ohne das die Kleidung an der Haut pappen bleibt.

Wie alle Kneipp Produkte ist auch diese Massagemilch ohne Farb-und Konservierungsstoffe,

ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöl.

Der Inhalt beträgt 150ml und preislich liegt die Milch ca bei 10 Euro.

Für die Sparfüchse unter Euch: Momentan ist sie mit 8,49 Euro bei Kneipp im Angebot.

Wer jedoch nicht so auf Mandelduft seht, dem kan ich sagen es gibt auch noch eine andere Duftrichtung

und zwar die Massagemilch Sinnliche Verführung.

Hochwertiger Feigenmilchextrakt und natürliches Arganöl pflegen die Haut und sorgen für ein geschmeidiges Hautgefühl. Für sinnliche Momente mit verführerischem Feigenduft.

Inhaltsstoffe der Massagemilch Hauchzarte Verwöhnung:

Aqua (Water), Helianthus Annuus Hybrid Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Polyglyceryl-3-Polyricinoleate, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Tocopheryl Acetate, Myristyl Myristate, Sodium Chloride, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Fruit Extract, Sine Adipe Lac, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot)
Fruit Oil, Guaiacum Officinale Wood Oil, Lavandula Hybrida Oil, Pogostemon Cablin Oil, Limonene, Linalool, Coumarin, Geraniol, Citral, Citronellol, Sodium Anisate, Sodium Levulinate, Parfum (Fragrance), Citric Acid, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Tocopherol.

Mich hat die Massagemilch überzeugt und ich kann sie mit besten Hautgefühl weiterempfehlen.

Liebe Grüße
Luckie

One thought on “Kneipp Massagemilch "Hautzarte Verwöhnung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.