Mia Moscato von Freixenet

Ich durfte ja bei Brandnooz den

neuen Sekt aus dem Hause Freixenet testen.

Hierbei handelt sich um einen Sekt aus der Moscatel-Traube.

Diese Traube verleiht dem Mia Moscato seine herrliche Süße und das

fruchtige Aroma von Aprikosen und Pfirsiche. In Deutschland ist die

Moscatel-Traube bisher als Grundlage für Asti-Sekt bekannt. Freixenet,

der weltweit führende Schaumweinhersteller, hat nun mit Mia Moscato den

ersten fruchtig-süßen spanischen Moscato-Markenschaumwein in Deutschland

kreiert.

Gut gekühlt, in Weißweingläsern, kommt sein Aroma am besten zur Geltung.

Geschmacklich konnte mich der Mia überzeugen.

Er ist zwar süß, schmeckt aber nicht wie Kusselkopfwasser!

Man riecht und schmeckt die Fruchtaromen vom Pfirsich.

Und da man mit Sekt gut feiern kann, haben wir in geselliger Runde

die Flaschen nach einem Bayernsieg geköpft.


Liebe Grüße

Luckie

One thought on “Mia Moscato von Freixenet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.