Kneipp Badeöl "von Herzen"

Da es nun ja nicht mehr ganz so warm ist, kann man sich auch mal wieder

genüsslich in der Wanne aalen.

Es ist ja nicht so, als wenn ich keine Badezusätze habe, aber ich probiere

immer gerne Neue aus.

Und am allerliebsten sind mir da die Badeöle von Kneipp.

Heute möchte ich Euch das Badeöl „von Herzen“ vorstellen.

Das Badeöl ist eine romantische Liebeserklärung an Haut und Sinne.

Die Verschmelzung von sanftem Rosenduft und natürlichem ätherischem

Lavendelöl zaubert eine romantische Atmosphäre und regt zum Träumen an.

Pflegendes Wildrosenöl verwöhnt eure Haut sanft und pflegt sie

streichelzart.

Im Zusammenspiel mit der wohltuenden Wirkung warmen Wassers entfalten

die pflegenden und ätherischen Öle in ihrer Kombination ihre natürliche

Pflege- und Duftwirkung.

Selbstverständlich entspricht auch dieses Bad dem hohen Kneippstandard.

Beim Duft hat meiner Meinung nach die Wildrose die Nase vorn, der

Lavendel kommt nur schwach zum tragen.

Was mich jedoch an diesen Bad ganz besonders toll finde,

es schäumt leicht. Zwar ist es kein üppicher Schaum, aber so zum

einmassieren reicht er aus.

Allerdings hängt die Schaumbildung auch mit der Wasserhärte zusammen,

also nicht böse sein, wenn bei Euch vielleicht doch kein Schaum

entstehen will.

Das Bad wird in einer 200ml Flasche angeboten und die Umverpackung

bietet einen die Möglichkeit es mit einen persönlichen Gruß

zuversehen. Eignet sich also auch prima als Geschenk.

Übrigens, bei Kneipp läuft grade wieder die Dankeschön Aktion

Alle Badezusätze und auch Badekristalle haben für den Aktionszeitraum

20% mehr Inhalt.

Aber auch so lohnt sich ein Besuch im

Kneipp-Shop, denn es gibt viele tolle Neuheiten zu entdecken.

Liebe Grüße

Luckie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.