MELLERUD-Bio

162016_132956163434673_3058085_n[1]

Ich habe kürzlich ein tolles Testpäckchen von Mellerud erhalten.

Darin befand sich folgendes:

Mellerud Möbel Pflege
Einfache Pflege und zuverlässiger Schutz. Eignet sich für alle Holzarten: egal ob hell oder dunkel, antik oder neu. Schützt vor den täglichen Beanspruchungen und entfernt mühelos Staub und Fingerabdrücke. Das enthaltende Bienenwachs pflegt die Materialien langanhaltend. Das Holz wird vor dem Austrocknen geschützt und behält dauerhaft seine natürliche Farbe und Glanz.

Zur Anwendung:
Vor Gebrauch schütteln. Auf die Oberfläche aufsprühen und mit einem trockenen Tuch nachpolieren. Bei empfindlichen Oberflächen evtl. erst auf das Tuch sprühen und verteilen.

Mellerud Parkett und Kork Glanz Reiniger
Perfekter Glanz ohne die Materialien anzugreifen. Der Reiniger sorgt für die milde und nachhaltige Pflege von Parkett-, Holz- und Korkböden. Eignet sich besonderst für die Reinigung von versiegelten und gewachsten Oberflächen. Die Inhaltsstoffe frischen die Farbe auf und wirken schmutzabweisend. Eine regelmäßige Anwendung verhindert das vorzeitige Nachdunkeln oder Verblassen.

Zur Anwendung:
Ca. 125 – 150 ml auf einen Eimer warmes Wasser geben. Gut vermischen. Gleichmäßig mit Aufnehmer aufbringen und wie gewohnt wischen. Ohne Nachwischen – einfach antrocknen lassen.

Mellerud Geruchs Entferner
Gibt schlechten Gerüchen keine Chance. Reinigt und desodoriert in einem Arbeitsgang. Die in der Reinigungssubstanz enthaltenen Mikroorganismen zersetzten unangenehme Duftstoffe dauerhaft. Anwendbar für alle Oberflächen und Bodenbeläge. Beseitig auch unangenehme Gerüche der Mülltonnen.

Zur Anwendung:
Feste Verunreinigungen zuvor mit Papiertuch aufnehmen, danach den Geruchs Entferner großzügig aufsprühen und verteilen. Ca. 30 Minuten einwirken lassen. Bei saugfähigen Oberflächen (Fugen, Putz) länger einwirken lassen. Danach mit klarem Wasser feucht nachwischen bzw. spülen.

Was macht die Produkte so besonders?

* MELLERUD Bio-Produkte sind formaldehyd-, phosphat- und chlorfrei, werden gänzlich ohne Farbstoffe und unter Verzicht auf schwer abbaubare Komplexbildner hergestellt.
* Für die Rezepturen werden nur natürliche Säuren, Salze, Wachse und Öle verwendet.
* Anstelle synthetischer Lösungsmittel wird Bioalkohol verwendet.
* Alle eingesetzten Tenside basieren zu 100 % auf nachwachsenden Rohstoffen.
* Wenn der Einsatz von Duftstoffen notwendig ist, kommen nur natürliche Parfümöle oder Öko-Test-konforme Duftstoffe zum Einsatz.
* Dass alle Verpackungsmaterialien zu 100 % recycelbar sind und alle verwendeten Tenside leicht, schnell und vollständig biologisch abbaubar sind, ist ohnehin selbstverständlich.

Das hört sich echt klasse an – ich werde nun mal testen und dann hier an den Bericht meine Ergebnisse anhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.